SKUNK ANANSIE

    Tickets für 3. Juli 2022

  • So
    3.Jul
    18:15
    Tickets

«Celebrating 25 Years» Tour

NATURGEWALT MIT TIEFGANG

Wenn Skunk Anansie im Sommer 2022 in Augusta Raurica ihr musikalisches Feuerwerk zünden, wird’s richtig heiss im alten Römertheater. Die Alternative-Rock-Hymnen mit schlagkräftigen Riffs, engagierten Texten und den durch Mark und Bein gehenden Vocals von Powerfrontfrau Skin lassen niemanden kalt. Unter dem Motto «Celebrating 25 Years» blicken wir auf ein Vierteljahrhundert Rockmusik mit Message zurück. Im Vorprogramm werden die aufstrebenden Schweizer Acts Annie Taylor und Catalyst die Stimmung anheizen.

Skunk Anansie sind eine der grössten Rockbands Englands. Mit über fünf Millionen verkauften Alben, sieben ausverkauften Welttourneen und Auftritten für den Dalai Lama und Nelson Mandela haben sich Frontfrau Skin, Gitarrist Ace, Bassist Cass und Drummer Mark Richardson in den 90er Jahren einen festen Platz im Brit-Rock-Olymp gesichert. Skunk Anansie prägten das Jahrzehnt mit ihrer Musik wie kaum eine andere Band von der Insel. Mit Songs wie «Because of You», «Hedonism» oder «Weak» schufen sie grossartige Hymnen mit eindeutigen Statements. Ob anti-rassistisch, feministisch oder politisch, ihre Songs transportierten stets klare Botschaften, mit denen sie immer wieder aneckten.

Skunk Anansie sind eine Naturgewalt. Das unterstreichen sie immer wieder mit fantastischen Live-Auftritten, bei denen die charismatische Sängerin im Mittelpunkt steht. Mit einer Stimme so gross und einnehmend wie ihre Ausstrahlung, ist sie nonstop in Bewegung. Sie rennt, tanzt, klettert, singt, schreit, wimmert, scherzt, lacht, leidet, flirtet – und sie verschmilzt in jedem Augenblick der Show mit ihren Songs, der Band und den Fans zu einer untrennbaren Einheit. Das aktuelle Live-Doppel-Album «25LIVE@25», welche das Quartett seinen Fans 2019 zum
25. Bandjubiläum schenkte, dokumentiert die Faszination eines Skunk-Anansie-Konzertes auf eindrückliche Weise. Die angriffslustigen Songs der Frühphase sitzen darauf immer noch so gut, wie die nicht weniger starken Stücke des letzten Studioalbums oder ihren zeitlosen Balladen, die sie zu Weltstars machten.

Annie Taylor (SWI)
Keine andere Schweizer Band hat die hiesige Musiklandschaft über die letzten Monate so aufhorchen lassen, wie die Zürcher Indie-Rocker Annie Taylor. Wenn die vierköpfige Truppe, um die imponierende Sängerin Gini Jungi, die Bühne betritt, gibt es kein Halten mehr. Die Band verliert sich in ihrem packenden Mix aus Grunge, Psychedelic Rock und Space Pop mit einer Energie und Hingabe, dass es ein wahres Vergnügen ist. Mit ihrer sympathischen und lockeren Art, ziehen Annie Taylor das Publikum unverzüglich in ihren Bann und vermitteln das Gefühl von Zugehörigkeit. So überrascht es nicht, dass das Quartett bereits ausverkaufte Club-Shows im In- und Ausland sowie Auftritte mit Szene-Grössen wie L.A. Witch, Sunflower Bean oder Sugar Candy Mountain spielte. Nach ihrer 2019 veröffentlichten und bereits ausverkauften Debüt-EP «Not Yours», erschien im Jahr danach das Debütalbum «Sweet Mortality» mit dem die Band zum «SRF 3 Best Talent» vom September 2020 erkoren und für die Swiss Music Awards nominiert wurde.


Catalyst (SWI)
Am 8. Oktober 2021 erscheint das Debütalbum «A Normal Day» von Catalyst. Über zehn Songs widmet sich das St.Galler Duo energiereichem Alternativerock, der mal Retro in Richtung The Black Keys, mal zeitlos Indie wie bei Johnossi und mal etwas moderner à la Royal Blood ausfällt. Die Bandanalogien sind hierbei nicht zufällig gewählt, denn auch Catalyst beschränken sich auf Gesang, Gitarre und Schlagzeug. Das Debütalbum klingt alles andere als nach einem normalen, sondern vielmehr nach einem äusserst ereignisreichen Tag. «A Normal Day» vereint zahlreiche Subgenres des Rock, zieht Einfluss aus Werken bekannter Kollegen, bleibt aber nie beim schnöden Zitat hängen, sondern garniert die Riffs mit Spielwitz und Energie. Das kraftvolle Drumming Ramon Wehrles, sowie die unterhaltsamen Texte Dominic Curseris sorgen dabei für einen alles umspannenden Rahmen, der Catalyst ein eigenes Soundgewand verleiht und «A Normal Day» zu einer abwechslungsreichen Rockplatte macht.

Veranstaltungsort und Adresse

Theater Augusta Raurica, Giebenacherstrasse 17, 4302 Augst, Schweiz

SKUNK ANANSIE

Diese Veranstaltung in Augst wurde von venyoobot veröffentlicht. SKUNK ANANSIE ist den Rubriken Rock und + Supports: Annie Taylor, Catalyst zugeordnet.