Dymytry - Five Angry Men Tour 2024

PSY-CORE AUS PRAG

Seit der Gründung im Jahr 2003 haben Dymytry in ihrer Heimat Tschechien schon weit über 1000 Konzerte gespielt und mit mehreren Alben in tschechischer Sprache die Metalcore-Fans des Landes begeistert. 2022 hat die Band ihr erstes englischsprachiges Album „Revolt“ veröffentlicht und ist nun bereit, auch den Rest der Welt zu erobern. Nach Auftritten im Vorprogramm von Lordi und Hämatom kommen Dymytry zum ersten Mal als Headliner nach Pratteln.

Nach fünf erfolgreichen Studioalben und einer Platinauszeichnung für das Album „Revolter“ (2018) hat sich die Modern-Metal-Formation Dymytry zu einem entscheidenden Schritt entschieden: „Vor vier Jahren reifte in uns die Idee, mit unserer Musik auch ausserhalb der Tschechischen Republik zu expandieren. Wir wollten aus unserer Komfortzone heraus und etwas Neues ausprobieren. Und nachdem wir einige unserer Songs ins Englische übersetzt hatten, suchten wir Möglichkeiten, Shows im Ausland zu spielen”, erklärt Bassist Artur „R2R“ Mikhaylov. Nach einer gemeinsamen Single mit der deutschen Formation Hämatom im September 2018 gingen die beiden Bands im Oktober zusammen auf Tournee und Dymytry spielten die ersten Shows ausserhalb ihrer Heimat. Mikhaylov: „Die Tour war für uns eine tolle Bestätigung, dass unsere Songs in englischer Sprache auch im Ausland funktionieren.” Aufgrund der damit verbundenen neuen organisatorischen Herausforderungen und einer geänderten Zielsetzung mussten sich Dymytry personell neu aufstellen. „Zu dieser Zeit war unser Sänger Protheus in seinem Job an der Universität so beschäftigt, dass er kaum ausreichend Zeit für eine Europatournee und die Vorbereitung des englischen Materials finden konnte.“ Deshalb schlug er vor, für Konzerte ausserhalb Tschechiens einen zweiten Sänger zu suchen. Eine souveräne Entscheidung, die daraufhin zur Verpflichtung von Alen „A.L.“ Ljubić führte. Um international besser aufgestellt zu sein, unterschrieb die Band Ende 2021 einen Vertrag beim Hamburger Hard’n’Heavy-Label AFM Records. Zu Beginn des folgenden Jahres wurde die erste von Alen eingesungene englische Scheibe veröffentlicht. Aus „Revolter“ wurde „Revolt“. Und egal, in welcher Sprache – es ist ein gnadenlos gutes Album. Die zwölf Songs bersten geradezu vor Energie, mit erbarmungslos krachenden Modern-Metal-Nummern, starken Melodien und geballter rhythmischer Wucht. Allen voran der Titeltrack „Revolt“ und die Killer-Nummern „Stronger“, „Never Gonna Die“, „Rise And Shine“, „Awaking The Monster“ oder „Chernobyl 2.0“. „Wir sind sehr glücklich, wie Alen auf der Scheibe gesungen hat“, sagt Mikhaylov stolz. „Er besitzt eine grossartige und vielseitige Stimme, eine enorme Bandbreite und unglaublich viel Energie, mit der er den Songs eine neue Dimension und Stärke gibt.“ Die Zeichen stehen ganz klar auf Sturm, wenn Dymytry ihr Erfolgsalbum „Revolt“ auf der kommenden Tour den Fans in Europa erstmals als Headliner vorstellen.

Veranstaltungsort und Adresse

Z7 Konzertfabrik, Kraftwerkstraße 7, 4133 Pratteln, Schweiz

    Tickets für 8. März 2024

  • Fr
    8.Mär
    19:30
    Tickets
    20:00
    Tickets

Dymytry - Five Angry Men Tour 2024

Diese Veranstaltung in Pratteln wurde von venyoobot veröffentlicht. Dymytry - Five Angry Men Tour 2024 ist der Rubrik Metal zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
9. Jun
19:00
Weingut Dr. Frey
So
19. Mai
20:00
Stadttheater Hildesheim
So
26. Mai
14:00
Open Air am Tanzbrunnen Köln
Fr
7. Jun
14:00
Gaswerk Open Air
Sa
1. Jun
14:15
Open Air am E-Werk
Sa
25. Mai
14:00
Kulturzentrum Faust
Fr
19. Apr
20:00
Eventkirche St. Agathe
Sa
8. Jun
15:15
Zitadelle Spandau
Mo
18. Nov
17:30
Kassablanca Gleis 1